Ötztal

2008, Biken, Mtb-Touren Kommentieren

Bilder[2008-10-13] Da kam es mal wieder komplett anders als geplant. – Nachdem wir am Sonnabend bei super Sahne Sonnenwetter und dazu noch Indian Summer vom allerfeinsten hatten, hatte ich kurzerhand einen Tag frei genommen. Also den Montag genutzt, um mal wieder richtig einen drauf zu machen: Lutz & Tobi mit von der Partie und dann ab in den Süden. Nein, nicht so weit: einfach nur Ötztal und ein paar Trails ausprobieren.
Aber dann kam es anders: Mir war schon auf halben Weg etwas schummrig, dachte mir aber nichts dabei und hielt es für etwas Wassermangel. Kurz vorm Tunnel in Füssen dann einen kräftigen Schluck aus der Wasserflasche und weiter. Bis Imst kam ich noch, dann musste ich mich erst einmal zu Schrecken der Mitfahren auf dem Parkplatz auf den Boden legen und meinen Kreislauf wieder in fahrt bringen. – Spital?! Lutz wollte mich sofort einliefern lassen und Tobi machte auch ein Gesicht, dass man nur schockiert nennen konnte. Aber ich wollte trotzdem weiter…
Ich habe mich dann den ganzen Tag ziemlich gequält – bis auf zwei Touren – und den Shuttle gespielt. Ich hatte mir wohl irgendeinen Virus eingefangen, der einem rasend schnell so richtig schief im Magen liegt und richtig platt macht. Das gute an ihm ist aber, dass er auch schnell wieder geht.
PS: Die anderen beiden hatten so ein paar Trails mehr als ich.

Fakten, Links und Mehr:

Leave a Reply

WP Theme & Icons by N.Design Studio
Entries RSS Comments RSS Anmelden